Rezension... Roxanne St. Claire - Bullet Catcher (Alex)

Bullet Catcher (Alex) Band 01 von Roxanne St. Claire

Originaltitel: Kill me twice
Erscheinungsdatum: Oktober 2010
Verlag: LYX Egmont
Preis: 9,95 Euro
Seiten: 345

Link: *Klick* Amazon Einkauf

Fortsetzungen

Bullet Catcher (Max) Band 02
Bullet Catcher (Johnny) Band 03
Bullet Catcher (Adrian) Band 04
Bullet Catcher (Wade) Band 05/ Sep.2012
Bullet Catcher (Jack) Band 06/ Feb.2013




Klappentext:
Privatdedektivin Jasmine Adams soll eigentlich nur für ein paar Tage den Platz ihrer Zwillingsschwester einnehmen, während die Nachrichtensprecherin einer heißen Story nachgeht. Doch schnell wird das Verwirrspiel zu tödlichem Ernst. Jasmine gerät in das Visier eines Mörders, und nur de attraktive Bodyguard Alex Romero steht zwischen ihr und dem Tod...

Was passiert wenn man einen sympathischen und gutaussehenden Alpha-Helden mit einer spannenden Story und einer witzigen, kessen  und intelligenten Privatdedektivin paart? Richtig! Ein verdammt gutes Buch.

Und spanisch war doch schon immer eine wunderschöne Sprache oder?

Privatdedektivin Jasmine -Jazz genannt- wird von Ihrer Zwillingsschwester Jessica darum gebeten für eine kurze Zeit die Rollen zu tauschen. Jessica arbeitet für eine Nachrichtenfirma, dort ist sie auf eine wichtige und hoch brisante Geschichte gestoßen, für die sie einige Tage untertauchen muss. Jasmine reist somit also zu Ihrer Schwester. Doch die trifft sie dort nicht an. Überrascht wird sie von dem Bodyguard Alex Romero, der beauftragt wurde Ihre Schwester zu beschützen. Er gehört einer Spezialeinheit an die sich "Bullet Catcher" nennt und er ist hier damit er Jessica Adams, Jazz Zwillingsschwester, beschützen kann. Die bekommt seit mehreren Tagen Briefe von einem Stalker und natürlich merkt er schnell, das die Frau die vor ihm steht nicht Jessica Adams ist.

Alex Auftraggeber ist Kimball Parrish ein Medienmogul und er darf auf keinen Fall wissen, dass Jessica Adams untergetaucht ist, woraufhin Jazz wie geplant, mit Alex als Bodyguard an ihrer Seite, die Rolle ihrer Schwester einnimmt.

Doch bald schon merken beide, dass Jazz Schwester vielleicht doch nicht so freiwillig untergetaucht sein könnte und Alex vermutet sogar, dass Jazz in Lebensgefahr stecken könnte. Nun müssen beide zusammenarbeiten um die Bedrohung von Jazz abzuwenden und um das Verschwinden von Jessica aufklären zu können.

Der erste Teil von "Bullet Catcher" hat mich gleich in seinen Bann gezogen. Alex Romero, ein sexy Romanheld punktet ganz klar mir seinem Charme und Jasmine Adams besitzt so viel Witz, dass man gar nicht anders kann als beide sofort sympathisch zu finden. Besonders der Freiheitsdrang von Jazz ist zusammen mit Alex Beschützerinstinkt eine tolle Mischung. Roxanne St. Claire schafft eine unvorhersehbare Geschichte mit viel Romantik und prickelnden Liebesszenen.

Trotz der spannenden Geschichte ergab sich immer wieder Raum um die Protagonisten besser kennenlernen zu können. Alex Beweggründe aufzuklären und Jazz Zweifel im Bezug auf Alex aus dem Weg zu räumen.

Fazit:

Wer eine Story mit viel Witz, Romantik und einer Portion Spannung sucht ist bei "Bullet Catcher" genau richtig. 

Pro:
- Sexy Romanheld
- intelligente und witzige Romanheldin
- spannende Story

Contra:
- der Verbleib der Protagonistin war schnell vorhersehbar

Wertung: 5






Kommentare:

  1. Ich habe noch nichts von dieser Serie gehört, aber sie klingt auf jeden Fall lesenswert. Tolle Rezi :)

    LG Doreen

    AntwortenLöschen
  2. Das klingt wirklich interessant. Wollte gerade das englische Original auf meine Wunschliste setzen, da hat es mich fast umgehauen. Normal sind die englischen Bücher ja immer billiger. Bei diesem Buch kostet die Kindle Version 12,26 €. Krass, da sollte ich wohl doch lieber deutsch lesen. :-)) Verstehe es aber nicht so wirklich, die nächsten Teile kosten unter 3 €. Sind 1. Teile einer Reihe nicht normal billiger als der Rest, um neue Leser anzulocken? Seltsam ...

    Naja, habe die deutsche Version auf den Wunschzettel gepackt. :-)

    Deine Rezension gefällt mir übrigens gut. Schön, dass ich deinen Blog entdeckt habe. :-)

    LG,

    Betty

    AntwortenLöschen
:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(